PUBLICATIONS (Selected)

 

"Remaking Theology: Orthodoxies and their Critics", Cambridge Companion to Nineteenth-Century Thought. Cambridge University Press, 2019, 31-50.

 

Der christliche Overbeck. Franz Overbeck als Ironiker und Schellingianer. Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte, Bd. 113. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht, 2017.

Sachliche Korrekturen:

S. 50, im längeren Zitat, 2. Linie: ...und ihr Bewusstsein ((statt: nicht Bewusstsein)) durch ihn Träger...

S. 57,  Anm. 74, 2. Linie v. unten: ...Lösung, durch (wie bei Zeller steht) eine Art korybantischen Wahnsinns. 

S. 83, Linie 12: hinzufügen: ...und die Auferstehung kann hier immer noch als Übergang von einem niedrigeren...

S. 141, Anm. 6, 5. Linie v. unten: ...in allen ihren Teilen [d.h. des Weltalls] erscheinen...

S. 178, Anm. 11, 5. Linie: ...meinetwegen uninteressanter...

Sachliche Verbesserungen:

S. 72, 5. Linie: Satz ändern: ...ironisch, sofern man auch an die folgenden Christologien denken darf (vgl. Kap. 2).

S. 151, 1. Linie: hinzufügen: ...Begriffe von Philo (wie auch der alttestamentlichen Entwicklung) machen....

____, 3. Linie v. unten: Mathesi am Letzten ist wahrscheinlich eine Form des Ausdrucks Mathäa am Letzten (letzten Endes).

S. 168, letzter Abschnitt, 1. Linie: Satz ändern: Die "freie Luft der Wissenschaft" muss diese nach ihren beiden Aspekten von negativ und positiv bedeuten.

S. 170, 3. Linie, hinzufügen: Und noch heißt es weiter: "Besitzen kann nur, was sich selbst besitzt. Etwas besitzen heißt etwas in seiner Gewalt haben" (XII, 182).

"Barth and Bultmann: Theological Hermeneutics", The Routledge Companion to Hermeneutics. London and New York: Routledge, 2015, 98-106.

The Early Preaching of Karl Barth: Fourteen Sermons with Commentary by William H. Willimon. Tranlation by John E. Wilson. Louisville and London: Westminster John Knox, 2009.

Introduction to Modern Theology: Trajectories in the German Tradition. Louisville and London: WJK, 2007.

 

“Is the ‘Biographical Fragment’ in Plitt, Vol. I, written in part by F.W.J. Schelling?” Études sur Schelling en Hommage à Xavier Tilliette“, Iris: Annales de Philosophie, Vol. 24, 2003, 119-131.

The Christianity of Theology by Franz Overbeck, translated with an introduction and notes by John Elbert Wilson. Princeton Theological Monogaph Series, 49. San Jose, CA.: Pickwick Publications, 2002.

 

Schelling und Nietzsche. Zur Auslegung der frühen Werke Friedrich Nietzsches. Monographien und Texte zur Nietzsche Forschung, Bd. 33. Berlin and New York: Walter de Gruyter, 1996.

„Covenanters, Seceders, Moderates and Evangelicals: The Scottish Origins of American Presbyterianism.” Ever a Frontier. The Bicentennial History of the Pittsburgh Theological Seminary. Grand Rapids: Wm. B. Eerdmans, 1994, 1-32.

Schellings Mythologie. Zur Auslegung der Philosophie der Mythologie und der Offenbarung. Stuttgart-Bad Cannstatt: Frommann-Holzboog, 1993.

 

„Max Goebbels Geschichte der wahren Inspirationsgemeinden (1854-1857). Eine hermeneutische Untersuchung“, Pietismus und Neuzeit, Bd. 19, 1993, 143-168.

 

„Schelling: Neuzeitliche Glaubenswissenschaft“, Weltoffenheit des christlichen Glaubens. Fritz Buri zu Ehren. Hrsg. Imelda Abbt und Alfred Jäger. Bern: Paul Haupt Verlag, 1987, 97-104.

 

„Der Briefwechsel zwischen Ida Overbeck-Rothpletz und Carl Albrecht Bernoulli über Frau Overbecks Gespräch mit Karl Barth im Jahre 1920,“ Theologische Zeitschrift, Jg. 43, 1987, 282-294.

 

„Zum Verhältnis zwischen Franz Overbeck und Carl Albrecht Bernoulli“, Theologische Zeitschrift, Jg. 42, 1986, 40-45.

Heinrich W.J. Thiersch und sein Lehrer Schelling. Mit Thierschs Einleitung zur Dogmatik-Vorlesung des Jahres 1846 als Anhang. Basler und Berner Studien zur historischen und systematischen Theologie, Bd. 53. Bern: Peter Lang, 1985.

 

„Die Zweideutigkeit in Franz Overbecks Aussagen über seinen Unglauben“, Theologische Zeitschrift, Jg. 40, 1984, 211-220.

 

Georg Schmid, Principles of Integral Science of Religion. Translation by John Wilson, The Hague: Mouton, 1979; Reprint Berlin: de Gruyter, 2011.

 

Gott, Mensch und Welt bei Franz Overbeck. Basler und Berner Studien zur historischen und systematischen Theologie, Bd. 30. Bern: Peter Lang, 1977).